Willkommen in unserem Shop!
English  Deutsch  
BDSM und Fetisch Shop seit 1970



m menu image  m home m cart

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig ab 06.2014
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle
Bestellungen von Waren, von Verbrauchern über unseren Online-Shop.
Verbraucher im Sinne des Gesetzes sind natürliche Personen, deren Bestellung
keiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden
kann. Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage der
nachfolgenden AGB. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine
Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung
wird ausdrücklich zugestimmt.

1. Vertragsschluss
Alle Angebote auf der Internetseite sind freibleibend. Mit der über die Internetseite
übersandten Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab. Wir
nehmen die Bestellung automatisch durch das Shopsystem entgegen.
In allen Fällen wird der Zugang der Bestellung umgehend bestätigt. Die meist
automatisierte Zugangsbestätigung stellt noch keine Annahme dar.
Sie zeigt nur an, dass Ihre Bestellung bei uns bearbeitet wird. Die Bestellung wird
daher separat bestätigt, bspw. durch Übermittlung einer Rechnung.
Wir haben das Recht, Ihr Angebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang durch
die Bestätigung anzunehmen oder binnen dieser Frist die Ware zuzusenden.

2. Lieferung
Wir liefern nur innerhalb Deutschlands und Europas mit DHL. Wir haben das Recht,
vom Vertrag zurückzutreten, falls wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der
bestellten Ware nicht in der Lage sein sollten, weil der Lieferant seinen vertraglichen
Verpflichtungen nicht nachkommt. Wir werden Sie unverzüglich über die
Nichtlieferbarkeit der Ware informieren und bereits geleistete Zahlungen umgehend
zurückzahlen.


3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4. Versand und Bezahlung, Aufrechnung
In den angegebenen Preisen sind die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten, nicht
jedoch die Liefer- und Versandkosten. Mit Aktualisierung der Internet-Seite werden
alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist
jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.


Bei Kauf und Bestellung verlangen wir folgende Gebühren:
Deutschlandweit: 5,99€
Andere Europäische Länder : 16,90€
Schweiz: 29,90€

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Ware berechnen
wir die entstandenen Kosten, mindestens jedoch 10,00 Euro brutto.
Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt.
Selbstverständlich ist es Ihnen jederzeit möglich, nachzuweisen, dass unsere
Aufwendungen niedriger waren. Dann sind Sie auch nur zur Zahlung des niedrigeren
Betrages verpflichtet. Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre
Gegenansprüche rechtskräftig durch ein Gericht festgestellt, unbestritten oder von
uns schriftlich anerkannt worden sind.

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist
beträgt zwei Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware.
6. Datenschutzbestimmungen
Die Datenverarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung des geltenden
Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetz (TMG).

7. Haftung
Wir haben nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.
Soweit eine zurechenbare Pflichtverletzung auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und
eine wesentliche Vertragspflicht (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße
Durchführung des Vertrages erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des
Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig
vertrauen) schuldhaft verletzt ist, ist die Schadensersatzhaftung unserseits auf den
vorhersehbaren Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt,
beschränkt.
Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haften wir
nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung nach den Bestimmungen des
Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt. Im Übrigen ist die Haftung
ausgeschlossen.

8. Erhaltungsklausel
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies
nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die Parteien
verpflichten sich, eine der unwirksamen Bestimmung nach Sinn und Zweck am
ehesten entsprechende Regelung zu finden.




Copyright © 2018 Angenehm-Extrem, BDSM und Fetisch-Shop. Powered by Zen Cart
Charon Verlag, www.schlagzeilen.com